Tonimer lab Hypertonische Ampullen 18 x 5 ml

, , , , , , , , , , , ,

Tonimer lab Hypertonische Ampullen 18 x 5 ml

Sterile hypertonische Meerwasserlösung ist ein abschwellendes Nasenspray, das die Nasenschleimhaut reinigt. Es eignet sich zum Verdünnen und Entfernen von Nasenausfluss bei Neugeborenen, Säuglingen und Kindern bei Erkältungen, insbesondere zur Reduzierung der Nasenschleimhautschwellung bei akuten Zuständen von allergischer Rhinitis (Heuschnupfen), Sinusitis (Nebenhöhlenentzündung) und Rhinosinusitis.

Availability:

Vorrätig


Dostava
Zaloga Lieferung in 2-7 Arbeitstagen.
Brezplačna dostava Produkt ist VERFÜGBAR. Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab 50€
Art der Zahlung
Plačilne metode

5,55

Vorrätig

TONIMER LAB HYPERTONISCHE AMPULLEN 18 x 5 ml

Tonimer lab Hypertonische Ampullen mit steriler hypertonischer Meerwasserlösung (600 mOsmol/2 %) reinigen die Nasenschleimhaut. Es eignet sich zum Verdünnen und Entfernen von Nasenausfluss bei Neugeborenen, Säuglingen und Kindern bei Erkältungen, insbesondere zur Reduzierung der Nasenschleimhautschwellung bei akuten Zuständen von allergischer Rhinitis (Heuschnupfen), Sinusitis (Nebenhöhlenentzündung) und Rhinosinusitis. Es verändert nicht den physiologischen pH-Wert der Nasenschleimhaut des Kindes. Die hypertonische Lösung ist wirksam bei der Reinigung der Nasenwege von Kindern, Schwangeren, Herzpatienten und Patienten mit Glaukom.

 


ANWENDUNG:

  1. Brechen Sie den oberen Teil der Ampulle durch gleichmäßiges Drehen ab.
  2. Legen Sie das Neugeborene oder Kleinkind auf die Seite und führen Sie die Ampullenspitze in das obere Nasenloch ein und drücken Sie die Ampulle zusammen. Drehen Sie dann das Kind auf die andere Seite und wiederholen Sie den Vorgang.
  3. Kinder, die das Produkt bereits alleine verwenden können, sollten sich über ein Waschbecken beugen und den Kopf zur Seite neigen. Die Ampullenspitze sollte in das obere Nasenloch eingeführt und die Ampulle zusammengedrückt werden. Den Kopf zur anderen Seite neigen und den Vorgang mit dem anderen Nasenloch wiederholen.

DOSIERUNG: Alle 3 bis 4 Stunden bzw. zwei- bis dreimal täglich, 15 Tage oder nach ärztlicher Beratung.
Tonimer Lab Hypertonische Ampullen können 15 Tage lang ohne Nebenwirkungen wie verdünnte Nasenschleimhaut, Atrophie, Blutung, verminderte Leistungsfähigkeit oder Geruchsverlust kontinuierlich angewendet werden.

WARNUNG: Nicht zur Injektion geeignet. Nach der Anwendung der Lösung sollte sich das Kind 10 Minuten lang nicht schnäuzen. Nicht wiederverwendbar. Bewahren Sie das Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Schützen Sie das Produkt vor der Sonne und setzen Sie es keinen Temperaturen über 40 °C aus.

 


INHALTSSTOFFE: Hypertonisches Meerwasser.

 


VERFALLSDATUM ist auf der Verpackung angegeben.
HERSTELLER: Istituto Ganassini di Ricerche Biochimiche, Mailand, Italien.
LIEFERANT: Pharmagea d.o.o., Vodovodna cesta 91, Ljubljana.

O izdelku
TONIMER LAB HYPERTONISCHE AMPULLEN 18 x 5 ml Tonimer lab Hypertonische Ampullen mit steriler hypertonischer Meerwasserlösung (600 mOsmol/2 %) reinigen die Nasenschleimhaut. Es eignet sich zum Verdünnen und Entfernen von Nasenausfluss bei Neugeborenen, Säuglingen und Kindern bei Erkältungen, insbesondere zur Reduzierung der Nasenschleimhautschwellung bei akuten Zuständen von allergischer Rhinitis (Heuschnupfen), Sinusitis (Nebenhöhlenentzündung) und Rhinosinusitis. Es verändert nicht den physiologischen pH-Wert der Nasenschleimhaut des Kindes. Die hypertonische Lösung ist wirksam bei der Reinigung der Nasenwege von Kindern, Schwangeren, Herzpatienten und Patienten mit Glaukom.  

ANWENDUNG:

  1. Brechen Sie den oberen Teil der Ampulle durch gleichmäßiges Drehen ab.
  2. Legen Sie das Neugeborene oder Kleinkind auf die Seite und führen Sie die Ampullenspitze in das obere Nasenloch ein und drücken Sie die Ampulle zusammen. Drehen Sie dann das Kind auf die andere Seite und wiederholen Sie den Vorgang.
  3. Kinder, die das Produkt bereits alleine verwenden können, sollten sich über ein Waschbecken beugen und den Kopf zur Seite neigen. Die Ampullenspitze sollte in das obere Nasenloch eingeführt und die Ampulle zusammengedrückt werden. Den Kopf zur anderen Seite neigen und den Vorgang mit dem anderen Nasenloch wiederholen.
DOSIERUNG: Alle 3 bis 4 Stunden bzw. zwei- bis dreimal täglich, 15 Tage oder nach ärztlicher Beratung. Tonimer Lab Hypertonische Ampullen können 15 Tage lang ohne Nebenwirkungen wie verdünnte Nasenschleimhaut, Atrophie, Blutung, verminderte Leistungsfähigkeit oder Geruchsverlust kontinuierlich angewendet werden. WARNUNG: Nicht zur Injektion geeignet. Nach der Anwendung der Lösung sollte sich das Kind 10 Minuten lang nicht schnäuzen. Nicht wiederverwendbar. Bewahren Sie das Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Schützen Sie das Produkt vor der Sonne und setzen Sie es keinen Temperaturen über 40 °C aus.  
INHALTSSTOFFE: Hypertonisches Meerwasser.  
VERFALLSDATUM ist auf der Verpackung angegeben. HERSTELLER: Istituto Ganassini di Ricerche Biochimiche, Mailand, Italien. LIEFERANT: Pharmagea d.o.o., Vodovodna cesta 91, Ljubljana.

0 Bewertungen

0.0 von 5
0
0
0
0
0

Tonimer lab Hypertonische Ampullen 18 x 5 ml - Dieses Produkt bewerten

There are no reviews yet.

Unsere meistverkauften Produkte